Es ist Chorzeit!

Chorzeit – das Vokalmagazin, Die Fachzeitschrift für Chormusik in Deutschland

Mit Reportagen, Essays und Interviews, mit Nachrichten, Tipps und Terminen sowie Unterhaltsamem aus der Welt der Vokalmusik hält die Chorzeit ihre LeserInnen elfmal im Jahr als Printausgabe oder E-Paper auf dem Laufenden.

Als Fachzeitschrift und Mitgliedermagazin des Deutschen Chorverbands richten wir uns an die Macherinnen und Macher der Chorszene ebenso wie an interessierte SängerInnen und das geneigte Publikum. Profis und Laien finden in der Chorzeit gleichermaßen nützliche Tipps, die sie direkt umsetzen können.

In einem ausführlichen Rezensionsteil werden zudem jeden Monat wichtige Neuerscheinungen an CDs, Noten und Literatur besprochen – von Gregorianik bis Vocal Pop.

Aktuelle Ausgabe

AUS DER AKTUELLEN AUSGABE

«Kein kurioser Feiertag»

Die Freundesschar unseres Autors hält ein Symposion zum Thema Hausmusik. Wir erfahren, wo diese herkommt, wie sie heute praktiziert und wovon sie nach und nach abgelöst wird

Von Jürgen Hartmann

Heute ist der Tag der Hausmusik», sage ich – gelesen habe ich das auf einer Website, die «kuriose Feiertage» auflistet. Das Interesse dafür ist gering an der vorweihnachtlichen Kaffeetafel, an diesem 22. November. «Eigentlich ist es der Namenstag der Heiligen Cecilia, als Patronin der Kirchenmusik», fahre ich fort, erinnere mich aber an mein Gelöbnis, das Dozieren im Freundeskreis zu unterlassen. Ich greife zur Teekanne, schenke rundherum nach und lasse die Schälchen mit dem Kleingebäck kreisen.

 

Weiterlesen

E-Magazin kaufen

Printausgabe bestellen


Hört, hört!

In jeder Ausgabe der Chorzeit werden zahlreiche CD-Neuerscheinungen rezensiert. Hier kann in die Spotify-Liste zu den aktuellen Rezensionen reingehört werden:

 

Die Chorzeit auf Facebook

PHP Social Stream: There is no feed data to display!


Eine Initiative des Deutschen Chorverbands.