Es ist Chorzeit!

Chorzeit – das Vokalmagazin, Die Fachzeitschrift für Chormusik in Deutschland

Mit Reportagen, Essays und Interviews, mit Nachrichten, Tipps und Terminen sowie Unterhaltsamem aus der Welt der Vokalmusik hält die Chorzeit ihre Leser:innen elfmal im Jahr als Printausgabe oder E-Paper auf dem Laufenden.

Als Fachzeitschrift und Mitgliedermagazin des Deutschen Chorverbands richten wir uns an die Macher:innen der Chorszene ebenso wie an interessierte Sänger:innen und das geneigte Publikum. Profis und Laien finden in der Chorzeit gleichermaßen nützliche Tipps, die sie direkt umsetzen können.

In einem ausführlichen Rezensionsteil werden zudem jeden Monat wichtige Neuerscheinungen an CDs, Noten und Literatur besprochen – von Gregorianik bis Vocal Pop.

Aktuelle Ausgabe

AUS DER AKTUELLEN AUSGABE

Begegnungen schaffen

Unser Autor kam 1990 von Leipzig nach Tübingen. Er berichtet von gefährlichen Löchern, von Leere im Verhältnis zwischen Ost- und Westdeutschen, von Begegnungen und einer Vision

Von Holger Schneider

Es gab Löcher, in die ich gefallen bin, mit dem Kopf voran. Tief genug, um sich für gefühlte Ewigkeiten zu verlieren. 1990, von Leipzig nach Tübingen, ohne Geld, Hals über Kopf, voller Vorfreude auf etwas, das ich mir immer gewünscht hatte … Das ehrwürdige Uni-Institut ließ mich denn auch in unfassbare Nähe musikwissenschaftlicher Koryphäen gelangen, die Kehrseite aber war ein Schock: Studieren im Sinne gemeinsamer Suche nach Antworten war das noch viel weniger als in Leipzig, wo das Institut von inkompetenten Kadern in die Nähe der Belanglosigkeit palavert worden war.

Weiterlesen

E-Magazin kaufen

Printausgabe bestellen

Freischaltcode für die Digitalausgabe: Hier finden Sie alle Infos zum Einlösen.



Hört, hört!

In jeder Ausgabe der Chorzeit werden zahlreiche CD-Neuerscheinungen rezensiert. Hier kann in die Spotify-Liste zu den aktuellen Rezensionen reingehört werden:

 

Mehr laden